Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz hier!

Language
Language
Kontakt Hotline: +49 (0)941 38 222 368 info@adria-dream.de
Crikvenica

Crikvenica - Kvarner

In der Kvarner Bucht, etwa 37 Kilometer südlich von Rijeka liegt Crikvenica, eine lebhafte Ortschaft mit sehr langer Fremdenverkehrstradition.
Ende des 19. Jh. begann sich der Tourismus in Crikvenica zu entwickeln. Die ersten Badestrände wurden eingerichtet und im Jahr 1891 wurde sogar der erste Touristenführer auf Deutsch herausgegeben. Aus dieser Zeit stammt auch das wunderschöne Hotel Therapia, das heute noch immer in Betrieb ist und nostalgisch an frühere Zeiten erinnert.
Heute ist Crikvenica noch mehr am Tourismus orientiert als damals. Die Stadt versucht mit ihren etwa 7000 Einwohnern den Gästen das milde mediterrane Klima und die interessante Meereslandschaft mit seinem imposanten Hinterland auf die beste Art und Weise vorzustellen. Die Riviera Crikvenica beinhaltet etwa 15 Kilometer entlang der Meeresküste einige fast fusionierte Ortschaften (Selce, Crikvenica, Dramalj und Jadranovo).

Service Infos - Crikvenica

Crikvenica ist 552 km von München (Reisezeit mit dem Auto 05:36 Std., nach Google Maps) und 157 km von Zagreb (Reisezeit 01:53 Std., nach Google Maps) entfernt. Durch den Bau neuer Autobahnen in Kroatien wird die Anreise nach Crikvenica im Vergleich zu früher um einige Stunden verkürzt.
Die lange Tradition und der Aufschwung des Tourismus in den letzten Jahren sprechen für ein vielfältiges Angebot, das die Stadt ihren Gästen bietet. Alle Einrichtungen, die man von einem Urlaubsort erwartet, sind in Crikvenica vorhanden: Post, Banken (Bankautomaten), Ambulanz, Shopping Zentren, verschiedenste Geschäfte usw.
In der Stadt befinden sich auffallend viele Restaurants (ca. 50), in denen u. a. für die Region Kvarner charakteristische gastronomische Spezialitäten angeboten werden.
Crikvenica ist in den letzten Jahren auch zum Treffpunkt junger Leuten geworden. Unzählige Cafe-Bars, Clubs und Diskotheken sind vor allem im Sommer bis in die frühen Morgenstunden sehr gut besucht. Auch Künstler aus aller Welt, wie z. B. DJs, Musiker oder Modedesigner veranstalten ihre Performances immer häufiger in Crikvenica.    
Die Stadtumgebung bietet zusätzliche Erholungsmöglichkeiten. Nur etwa 30 Kilometer entfernt liegt das kroatische Hochland Gorski Kotar – eine Region mit völlig anderen Klima- und Landschaftsverhältnissen. Sehr viele kleine „Hochlandstrassen“ gelten als Geheimtipp unter Motorradfahrern.
Weitere Ausflugsmöglichkeiten sind: die Insel Krk (größte kroatische Insel), die Städtchen Novi Vinodolski, Kraljevica und Senj, Vinodolska dolina (Weintal) usw.

Strände in Crikvenica

Einer der größten Schätze von Crikvenica sind seine langen Sand- und Kiesstrände. Die Strände entlang der gesamten Riviera sind gut ausgestattet und bieten den Gästen abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Für ihr sehr sauberes Meereswasser wurden die Strände in Crikvenica mit der Blaue Flagge, der europäischen Auszeichnung für hohe Wasserqualität, geehrt.
Der beliebteste Strand von Crikvenica ist der traumhafte Sandstrand Crini Mol. Hier weht seit 2007 "Blaue Flagge" so steht einem unvergesslichen Badetag – vor allem für Familien mit Kindern - an dem flach ins glasklare Meer abfallenden Sandstrand nichts im Wege. Der Zugang ist kostenpflichtig, dafür wird alles geboten, was man von einem Strandtag erwartet.
An der Riviera von Crikvenica findet man ausserdem weitab von großen Menschenansammlungen viele kleine, versteckte Strände.

Crikvenica ist berühmt für...
  • seine lange Kurtradition. Schon 1893 war Crikvenica als Kur- und Erholungsort bekannt, weshalb auch zwei Hotels gebaut wurden (Hotel Therapia). 1906 wurde Crikvenica offiziell zum Luftkurort erklärt. Erkrankungen der Atemwege sowie Rheumatismus werden in der medizinischen Anstalt Thalassotherapia behandelt.
  • die Meerespromenade, welche sich fast über die ganze Riviera von Crikvenica (von Selce bis Kačjaka) zieht.
  • sein sehr stabiles Klima ohne große Wetterumschwünge, bedingt durch den natürlichen Schutz vor kalten Winden. Crikvenica ist im Norden durch Bergmassive und im Süden durch die Insel Krk geschützt.
2004 - 2019 Adria-dream Jadranski san d.o.o. - © All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.