Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz hier!

Language
Language
Kontakt Hotline: +49 (0)941 38 222 368 info@adria-dream.de
Norddalmatien
Erholung pur und Nationalparks...

Norddalmatien

Eine der abwechslungsreichsten Regionen an der kroatischen Küste stellt Norddalmatien dar. Mit fünf Nationalparks sowie einigen Naturparks bietet diese Region viel mehr als nur Badeurlaub an der Adria. Nach kurzen Fahrten mit dem Auto kommt man aus allen Ortschaften der Region in die naheliegenden Nationalparks: Plitvicer Seen, Krka Wasserfälle, Paklenica und Velebit. Die wunderschöne Landschaft in diesen Nationalparks wurde schon in den 60-iger und 70-iger Jahren entdeckt und für die Verfilmung von Karl May’s „Winnetou“ genutzt. Einen etwas anderen Nationalpark stellt das faszinierende Insel-Arhipelag Kornati mit ca. 150 kleinen Inseln und unzähligen kleinen Buchten dar.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten bieten die Naturparks

  • Vransko jezero (Vransko See);  in der Nähe der Stadt Biograd na moru. Er liegt nah am Meer (teilweise nur ca. 800 m) wodurch man in nur ein paar Stunden sowohl die Meeresküste als auch den Süßwassersee genießen kann. Der Nord-westliche Teil dieses größten kroatischen Natursees ist ein ornithologisches Reservat.
  • Telascica;  auf der Insel Dugi Otok. Eine der größten Buchten an der Adria (ca. 8,2 km) mit vielen kleinen Inseln und Buchten, die teilweise wie Salzwasserseen wirken.

Das Zentrum der Region ist die 3000 Jahre alte Stadt Zadar. In dieser drittgrößten Stadt an der kroatischen Küste sind Dutzende Kulturdenkmäler (St. Donat Kirche, 9. Jh.) aus der langen Stadtgeschichte (bis in die römische Zeit) zu finden. Das Wahrzeichen der Stadt Zadar ist der weltweit bekannte Likör Maraschino.
Die zweitgrößte Stadt der Region, Sibenik zeichnet sich durch die UNESCO geschützte Kathedrale St. Jakov aus dem 15. Jahrhundert aus.

Interessantes aus der Region Norddalmatien
  • Auf der Insel Pag existiert die Pager Spitze als lange Tradition. Die Technik (Klöppeln) wird sogar in der Schule gelehrt. Pager Spitze war besonderes im Wiener Königshaus bei Kaiserin Maria Teresa beliebt und wurde 1939 auf der Weltausstellung (heute Expo) in New York vorgestellt.
  • Einer der besten Käse im mediterranen Raum ist mit Sicherheit der Pager Käse (Paski sir). Pager Schafe ernähren sich von den reichlich vorhandenen Heilpflanzen und Gräsern, die durch die Meereswinde einen erhöhten Salzgehalt haben. Die Mischung aus ätherischen Ölen und Meeressalz gibt dem Pager Käse sein spezifisches und unverwechselbares Aroma.
  • Die erste Zeitung auf kroatisch (König Dalmatin) wurde 1806 in Zadar herausgegeben.
  • Ebenfalls in Zadar wurden sowohl die ersten modernen Wasserleitungen in Kroatien (1838) als auch das Stadtstromnetz (1894) gebaut.
  • In der Stadt Zadar wurde 1936 die erste Universität auf kroatischem Boden gegründet.
  • Beim Bau des Leuchtturms Veli Rat auf der Insel Dugi otok wurden damals ca. 100.000 Eigelb verwendet.
  • Auf der kleinen Insel Ugljan wachsen ca. 200.000 Olivenbäume.
  • Alle Einwohner der Insel Osljak haben den gleichen Familiennamen; Valcic.
2004 - 2019 Adria-dream Jadranski san d.o.o. - © All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.