Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz hier!

Language
Language
Kontakt Hotline: +49 (0)941 38 222 368 info@adria-dream.de

Zadar - Norddalmatien

Ziemlich in der Mitte der kroatischen Adria-Küste liegt die etwa 3000 Jahre alte Stadt Zadar. Die abwechslungsreiche und intensive Geschichte der Stadt spiegelt sich in den ca. 600 archäologischen und kulturellen Denkmälern wider, von welchen die Kirche Sv. Donat (9. Jh.) das Markenzeichen von Zadar ist.
Heute ist Zadar mit seinen ca. 92000 Einwohnern das administrative und kulturelle Zentrum Norddalmatiens. Als Fußgängerfreundliche Stadt bietet Zadar Möglichkeiten zu Spaziergängen durch die archäologisch geprägte Altstadt oder entlang der Stadtmauer neben dem Meer bis zur weltweit einmaligen Meeresorgel, von wo aus man vielleicht den schönsten Sonnenuntergang an der ganzen Adria genießen kann.
Dieses Detail ist auch dem Genie Alfred Hitchcock nicht entgangen, der den Sonnenuntergang in Zadar als einen der schönsten auf der ganzen Welt bezeichnet hat. 

Service Infos

Zadar ist per Auto ca. 750 km von München (Reisezeit mit dem Auto 07:26 Std. nach Google Maps) und 286 km von Zagreb (Reisezeit 02:47 Std. nach Google Maps) entfernt.
Durch das neue Autobahnnetz in Kroatien ist die Anreise mit dem Auto nach Zadar relativ schnell und bequem geworden. Weitere Reiseoptionen sind die Bahn oder die Anreise per Flugzeug bis zu dem internationalen Flughafen Zadar. Weitere Informationen unter www.croatiaairlines.hr. Eine direkte Flugverbindung nach Zadar wird mittlerweile aus einigen europäischen Städten angeboten, wie z. B. London, Dublin, Berlin, Stockholm, Wien, Edinburgh, Prag, Zürich, Stuttgart, Köln und Düsseldorf.
Eine Besonderheit ist die Anreise nach Zadar mit dem Boot oder der Fähre. Da sich der Ankunftshafen auf der Altstadthalbinsel befindet, bietet sich den Gästen schon vom Boot aus das einmalige Stadtpanorama dar.

Als kulturelles Zentrum von Norddalmatien bietet Zadar, vor allem im Sommer, ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot. Konzertabende in Sv. Donat, Zadars Sommertheater, das Meeresorgelfestival – Mitra zonata, das Street Art Festival oder The Garden Festival sind nur einige der vielen Veranstaltungen. Aktuelle Informationen finden sich auf der Seite des Tourismusverbandes Zadar http://www.tzzadar.hr/en/.
Neben zahlreichen kulturellen Besonderheiten ist auch das kulinarische Angebot in Zadar vielfältig. In zahlreichen Restaurants und Tavernen können die Gäste die kulinarischen Spezialitäten der Adria genießen.

Strände in Zadar

In Zadar sind viele kleinere Stadtstrände vorhanden, an denen in der Regel die Einheimischen eine Erfrischung während der heißen Sommertage suchen. Unseren Gästen empfehlen wir die gut ausgestatteten und gepflegten Stände Borik und Uskok. Das Strandangebot ist hier nahezu komplett, inklusive zahlreicher Wassersport- und Spaßmöglichkeiten, Spielecken für Kinder, Strandcafés, Restaurants usw.
Das saubere Wasser und die gepflegten Strandeinrichtungen sind Grund für die Auszeichnung des Strandes Borik mit der Blauen Flagge in den letzten Jahren.  

Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten in Zadar
  • Kirche Sv. Donat (vor-romanisches Gebäude aus dem 9. Jh. mit ungewöhnlicher zylindrischer Architektur. Eines der wertvollsten dieser Gebäude in Europa)
  • Kalelarga (Zadars wichtigste Strasse seit römischen Zeiten mit absolutem Kultstatus bei den Einheimischen)
  • Archäologisches Museum (zweitältestes Museum Kroatiens – 1832 – mit imposanter Exponaten-Sammlung von der römischen Zeit bis zum 12. Jh.)
  • Meeresorgel (70 m lange Steintreppen geteilt in 7 Abschnitte mit integriertem Röhrenkomplex, wodurch abhängig von der Wellenart unterschiedliche Töne zu einem unendlichen Meereskonzert werden. Kommunikation zwischen Mensch und Natur über Geräusche. Ein absolutes Muss!)
  • Sonnendenkmal (300 mehrschichtige Glasplatten mit 22 m Gesamtdurchmesser unter denen durch Solarmodule die Kommunikation mit der Natur über Licht erzeugt wird)
  • Stadtmarkt (bunter mediterraner Markt, auf dem man Obst und Gemüse aus der Region findet  - so wie es früher war –)
  • Nationalparks Kornati, Krka, Paklenica, Velebit und Plitvicer Seen sowie der Naturpark Telašćica
Zadar ist berühmt für…

Autochthoner Likör Maraschino, der zum ersten Mal im 16. Jh. gebrannt wurde. Durch Zadars Seeleute wurde der Maraschino in der ganzen Welt berühmt. Vor dem zweiten Weltkrieg produzierten 33 verschiedene Firmen diesen Likör nach Zadars Rezeptur. Maraschino Liebhaber waren viele Berühmtheiten, wie z.B. Napoleon Bonaparte, die französischen Könige Louis XVIII., Karlo X. und Louis Philippe, der russische Zar Nikolai I und der britische König George IV. In der jüngeren Vergangenheit haben auch Casanova, Alfred Hitchcock oder Charles Baudelaire ihre Vorliebe für Maraschino entdeckt.

Ferienwohnungen Kroatien - Unsere Highlights aus Zadar, Norddalmatien

Ausgewählte Ferienwohnungen, Apartments, Ferienhäuser und Hotels aus unserem Programm für Ihren Urlaub in Kroatien:

class="mod_fewo_favorites fan-top-list block ">
3 Ergebnisse
2004 - 2019 Adria-dream Jadranski san d.o.o. - © All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.