Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zum Datenschutz hier!

Language
Language
Kontakt Hotline: +49 (0)941 38 222 368 info@adria-dream.de
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Jadranski san d.o.o.

Die Jadranski san d.o.o. betreibt eine Internet-Unterkunftsvermittlung und wird ausschließlich als Vermittler für ausgewählte Unterkünfte in Kroatien tätig.
 
1. BUCHUNG und ZAHLUNGSMODALITÄTEN
 
Für Apartments:
Buchungsanfragen können elektronisch oder schriftlich (per Post oder Fax) erfolgen.
Nach erfolgreicher Prüfung der Verfügbarkeit der Wunschunterkunft zum Wunschzeitpunkt durch die Jadranski san d.o.o. erhalten Sie innerhalb von drei Tagen ein unverbindliches Buchungsangebot und eine Kostenübersicht.
Nach Erhalt des Angebots wird eine Anzahlung in Höhe von 15-30% des Mietpreises (soweit nicht anders angegeben) fällig. Mit Eingang der Anzahlung ist die Buchung verbindlich.
Sie erhalten daraufhin eine Buchungsbestätigung sowie einen doppelt ausgefertigten Vermittlungsvertrag (je ein Exemplar für Sie und für die Jadranski san d.o.o.), einen Anfahrtsplan und weitere notwendige Daten über die Unterkunft. Beide Exemplare des Vermittlungsvertrages müssen von Ihnen unterschrieben und eine Ausfertigung an die Jadranski san d.o.o. zurückgeschickt werden (per Post oder Fax).
Die Restzahlung des Mietpreises erfolgt gemäss den Vertragsbedingungen vor Ort direkt an den Vermieter.

Für Hotels:
Buchungsanfragen können elektronisch oder schriftlich (per Post oder Fax) erfolgen.
Nach erfolgreicher Prüfung der Verfügbarkeit zum Wunschzeitpunkt durch die Jadranski san d.o.o. erhalten Sie innerhalb von drei Tagen ein unverbindliches Buchungsangebot und eine Kostenübersicht.
Nach Erhalt des Angebots wird eine Anzahlung in Höhe von 10-20% des Mietpreises fällig. Mit Eingang der Anzahlung ist die Buchung verbindlich.
Daraufhin erhalten Sie per Post eine Buchungsbestätigung, einen Anfahrtsplan und alle notwendigen Daten über die Unterkunft.
Die Restzahlung ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn ebenfalls per Banküberweisung an die Jadranski san d.o.o. zu leisten. Nach Eingang des Restbetrages auf unser Konto erhalten Sie eine Voucherbescheinigung als Beleg dafür, dass Sie den Gesamtbetrag für das gebuchte Hotel bezahlt haben. Der Voucher ist gleichzeitig Ihre „Eintrittskarte“ für die gebuchte Unterkunft.
 
Für Gruppenprogramm - Trainingslager:
Buchungsanfragen können elektronisch oder schriftlich (per Post oder Fax) erfolgen. Nach erfolgreicher Prüfung der Verfügbarkeit zum Wunschzeitpunkt durch die Jadranski san d.o.o. erhalten Sie ein unverbindliches Buchungsangebot. Nach Ihrer Zusage ist das Gruppenprogramm unverbindlich reserviert und  Sie erhalten ein aktualisiertes Angebot und eine Kostenaufstellung.
Ihre Buchung wird verbindlich, wenn Sie die aufgeführte Anzahlung in Höhe von 25% des Gesamtpreises auf das Konto von Jadranski san d.o.o. überweisen. Nach Eingang Ihrer Anzahlung erhalten Sie eine verbindliche Buchungsbestätigung und weitere Details zu Ihrem Trainingslager in Kroatien. Die Restzahlung ist bis spätestens 40 Tage vor Reisebeginn ebenfalls per Banküberweisung an Jadranski san d.o.o. zu leisten.
 
2. MIETPREISE

Die Mietpreise sind in Euro (€) angegeben.
Die Unterkunftspreise schließen alle in der Beschreibung des Mietobjektes angegebenen Leistungen ein. Zusätzliche Leistungen sind solche, die nicht im Mietpreis enthalten sind und vom Kunden gesondert zu zahlen sind. Diese Leistungen sind in der Beschreibung der Unterkunft als „nach Vereinbarung“ aufgeführt. Vom Kunden gewünschte besondere Leistungen sollen bei der Buchungsanfrage erfragt werden und müssen schriftlich im Vertragstext festgehalten werden.
Die Jadranski san d.o.o. behält sich im Falle einer Änderung des Wechselkurses oder der Mietpreise von Seiten des Vermieters das Recht vor, die veröffentlichten Unterkunftspreise zu verändern. Erfolgt eine Preisänderung vor Eingang der Anzahlung verpflichtet sich die Jadranski san d.o.o. dazu, den Kunden unverzüglich zu informieren. Hat der Kunde bereits die Anzahlung getätigt, garantiert die Jadranski san d.o.o. dem Kunden den für die Berechnung der Anzahlung angegebenen Preis der Unterkunft.
Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Beschreibung der Agentur. Eine Ferienunterkunft darf nicht (auch nicht zeitweise) mit mehreren Personen (Erwachsene und Kinder) bewohnt werden, als dies angegeben ist. Kleinkinder gelten als vollwertige Personen. Wird die Unterkunft von mehr als der im Mietvertrag angegebenen Personenzahl genutzt, hat der Vermieter das Recht, die zusätzlichen Personen abzuweisen.
 
3. ORTSTAXE
 
Die Ortstaxe ist nicht im Mietpreis enthalten und wird gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Bezahlung des Restpreises laut Vertragsklausel fällig. Die vom Gesetz über die Ortstaxe der Republik Kroatien fällige Ortstaxe beträgt je nach Urlaubsort und Reisezeit zwischen 2 und 7 Kuna pro Erwachsener pro Tag. Kinder zahlen bis zu ihrem 12. Geburtstag keine Ortstaxe. Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren erhalten einen Preisnachlass von 50% auf den Betrag.
 
4. ÄNDERUNGEN UND RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN

a) Privatpersonen
Änderungen umfassen die Veränderung der Personenzahl, des Anfangs- und Enddatums der Unterkunftsnutzung, der Unterkunft und anderer Leistungen. Änderungen müssen bis spätestens 30 Tage vor Leistungsnutzung erfolgen und schriftlich festgehalten werden. Verursacht die erste Buchungsänderung keine zusätzlichen Kosten, erfolgt diese kostenlos. Für jede weitere Buchungsänderung erhebt die Jadranski san d.o.o. eine Gebühr von 10 Euro.
Ist eine Veränderung der Buchung nicht möglich, hat der Gast das Recht, gemäss den unten aufgeführten Kündigungsbedingungen von einer bereits bestätigten Buchung zurückzutreten. Eine Änderung der Unterkunft und jede Veränderung innerhalb von 30 Tagen vor Mietbeginn oder während des Aufenthalts gilt als Kündigung.
Eine Kündigung der Vermittlungsbuchung bei Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen und Hotels muss schriftlich (per Post, E-Mail oder Fax) erfolgen. Dabei gilt das Datum des Eingangs der schriftlichen Kündigung als Berechnungsgrundlage für die entstehenden Kündigungskosten, die sich wie folgt belaufen:
- bei Kündigung bis zu 30 Tage vor Mietbeginn 25%,
- bei Kündigung zwischen 29 und 15 Tagen vor Mietbeginn 50%,
- bei Kündigung zwischen 14 und 2 Tagen vor Mietbeginn 80%,
- bei Kündigung unter 2 Tagen vor Mietbeginn oder Nichtantritt 95% des Mietpreises.
Bei Eintritt höherer Gewalt als Kündigungsgrund hat der Kunde diese schriftlich nachzuweisen. In diesem Falle berechnet die Jadranski san d.o.o. nur die tatsächlich entstandenen Kündigungskosten, höchstens aber 25% des Mietpreises.

Trifft der Kunde ohne vorherige Information des Vermieters oder Jadranski san d.o.o. am Tag des Mietbeginns nicht bis Mitternacht ein, gilt die Buchung der Unterkunft als gekündigt. Die Kündigungskosten berechnen sich nach oben aufgeführtem Prinzip. Sind die tatsächlich entstandenen Kosten höher als die berechneten Kündigungskosten, hat die Jadranski san d.o.o. das Recht, diese dem Kunden in Rechnung zu stellen. Stellt der Kunde einen Ersatzmieter, sind von diesem nur die durch die Veränderung entstandenen Kosten zu decken.
 
b) Gruppenprogramm
Stornierung der kompletten Buchung:
Der Kunde ist berechtigt, jederzeit bis Reisebeginn die komplette Buchung zu kündigen. Eine Kündigung der Buchung muss schriftlich (per Post, E-Mail oder Fax) an die Jadranski san d.o.o. erfolgen. Dabei gilt das Datum des Eingangs der schriftlichen Kündigung als Berechnungsgrundlage für die entstehenden Kündigungskosten.
Die nachfolgenden Entschädigungspauschalen sind unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt.
Wird eine Gruppenbuchung vor der angemeldeten Gruppenankunft (Mietbeginn) gekündigt, so gestaltet sich unser pauschalisierter Anspruch auf Erstattung von Rücktrittsgebühren (Ersatz des Vertrauensschadens) wie folgt:
- bei Kündigung von 60 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 7% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
- bei Kündigung zwischen 59 und 30 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 25% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
- bei Kündigung zwischen 29 und 15 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 50% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
- bei Kündigung zwischen 14 und 10 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 75% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
- bei Kündigung zwischen 9 und 4 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 80% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
- bei Kündigung zwischen 3 und 0 Tagen vor Gruppenankunft zahlt der Kunde 100% des Gesamt-Rechnungsbetrages.
Bei Eintritt höherer Gewalt als Kündigungsgrund hat der Kunde diese schriftlich nachzuweisen. In diesem Falle berechnet die Jadranski san d.o.o. nur die tatsächlich entstandenen Kündigungskosten, höchstens aber 25% des Mietpreises.
 
Stornierung von einzelnen Gruppenmitgliedern:
Alle Buchungen basieren auf einer im Angebot genannten Mindestteilnehmeranzahl und -dauer. Solange die festgelegte Mindestteilnehmeranzahl und -dauer erreicht wird , sind folgende Einzel-Stornierungen kostenfrei möglich:
- 30 - 15 Tage vor Gruppenankunft - Einzel-Stornierungen bis 10% der Summe aller gebuchten Personen
- 14 - 00 Tage vor Gruppenankunft - Einzel-Stornierungen bis 5% der Summe aller gebuchten Personen.
Gehen die Einzel-Stornierungen über diese Grenzen hinaus, werden die oben genannten Entschädigungspauschalen wie im Falle einer Stornierung der kompletten Gruppe angewendet. Der Austausch von Gruppenmitgliedern (Namensänderungen) ist jederzeit möglich und wird nicht als Einzel-Stornierung angesehen.
 
5. ÄNDERUNG UND KÜNDIGUNG DURCH DIE JADRANSKI SAN d.o.o.

Im Falle des Eintritts außergewöhnlicher, unabsehbarer und unvermeidlicher Umstände (elementare Naturkatastrophen, Krieg, Unruhen, terroristische Aktionen, Seuchen, Krankheit oder Tod des Leistungsanbieters) hat die Jadranski san d.o.o. das Recht, eine Buchung zu verändern. Ein Ersatz der Unterkunft durch eine gleichwertige Unterkunft erfolgt dabei nur bei vorhergehender Information des Kunden. Ist der Mietpreis der Ersatzunterkunft höher als der der gebuchten Unterkunft, behält sich Jadranski san d.o.o., in Absprache mit dem Kunden das Recht auf eine Nachzahlung des Preisunterschiedes durch den Kunden vor.
In dem Fall, dass eine Buchungsveränderung nicht möglich ist, behält sich die Jadranski san d.o.o. das Recht vor, eine Buchung mit umgehender Information des Kunden mindestens 10 Tage vor Beginn des Mietverhältnisses zu kündigen und dem Kunden den gesamten bereits eingezahlten Betrag zurückzuerstatten.
 
6. ANKUNFTS- UND ABREISEZEITEN

Die Ankunfts- und Abreisezeiten richten sich nach den Angaben der Unterkunftsbeschreibungen auf der Webseite www.adria-dream.de
 
7. REISERÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG (RRV)
 
Falls der Kunde bei der Buchung annimmt, aus unvoraussehbaren Umständen die Buchung kündigen zu müssen und um die oben angeführten Stornokosten zu vermeiden, empfehlen wir dem Kunden eine Reiserücktrittkosten-Versicherung abzuschließen. Die Reiserücktrittkosten-Versicherung ist bei der Buchung zu bezahlen und kann nicht nachträglich bezahlt werden. Falls der Kunde die angegebenen Versicherungen abschließen möchte, kann er das direkt bei einer Versicherungsgesellschaft sowie via Vermittlung durch Jadranski san d.o.o. machen, wobei Jadranski san d.o.o. dabei ausschließlich als Vermittler auftritt.
 
8. UNFALLVERSICHERUNG, REISEGEPÄCKVERSICHERUNG UND KRANKENVERSICHERUNG WÄHREND DER REISE UND DES AUFENTHALTES IN KROATIEN
 
In unseren Angebotspreisen sind Unfallversicherung, Reisegepäckversicherung und Krankenversicherung nicht inbegriffen. Wir empfehlen dem Kunden, diese Versicherungen abzuschließen. Falls der Kunde die angegebenen Versicherungen abschließen möchte, kann er das direkt bei einer Versicherungsgesellschaft sowie via Vermittlung durch Jadranski san d.o.o. machen, wobei Jadranski san d.o.o. dabei ausschließlich als Vermittler auftritt.
 
9. GEPÄCK

Für verlorenes, beschädigtes oder gestohlenes Gepäck, ebenso wie für den Fall des Diebstahls von Gepäck oder Wertgegenständen aus der Unterkunft übernimmt die Jadranski san d.o.o. keine Haftung.
 
10. EINREISEBESTIMMUNGEN FÜR STAATSANGEHÖRIGE DER EU
 
Sofern in den Reiseunterlagen keine anderslautenden Informationen angegeben werden, benötigen Staatsangehörige der EU bei grenzüberschreitenden Reisen einen Reisepass, Personal- oder Kinderausweis. Seit dem EU-Beitritt Kroatiens gelten grundsätzlich die Aufenthaltsbestimmungen der EU. Bitte beachten Sie, dass Kroatien bisher kein Mitgliedstaat des Schengener Abkommens ist (grundsätzlicher Wegfall der Grenzkontrollen innerhalb des Schengen-Gebiets). D. h. an der slowenisch-kroatischen Grenze werden nach wie vor Grenzkontrollen durchgeführt. Es wird ein gültiges Ausweis-/Reisedokument verlangt. Sofern kein solches Dokument vorgewiesen werden kann, erfolgt regelmäßig die Zurückweisung an der Grenze. Führerscheine oder Geburtsurkunden der Kinder sind keine gültigen Reisedokumente.
 
11. EINREISEBESTIMMUNGEN FÜR NICHT-EU-STAATSANGEHÖRIGE
 
Kunden, die nicht Staatsangehörige der EU sind, sind selbst für die Einhaltung und Beschaffung der erforderlichen Einreise-, Pass- und Visavorschriften verantwortlich. Gerne informieren wie Sie über die Bestimmungen und beschaffen das Visum, sofern kein persönliches Erscheinen auf der jeweiligen Botschaft erforderlich ist.
 
12. MEDIZINISCHE VERSORGUNG IN KROATIEN
 
Akute ärztliche Behandlung und Krankenhausbehandlung ist unter Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte einer deutschen/österreichischen gesetzlichen Krankenversicherung möglich. U.U. müssen Zuzahlungen zu bestimmten Untersuchungen, Behandlungen und Medikamenten geleistet werden. In Einzelfällen wird eine umgehende Bezahlung der Behandlungskosten verlangt. In solchen Fällen empfiehlt es sich eine detaillierte Rechnung ausstellen zu lassen. Kosten für die Rückführung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung wird daher empfohlen.
Neben niedergelassenen Ärzten existieren vielerorts Gesundheitszentren ("Dom Zdravlja"). Bei den meisten Polikliniken handelt es sich um private Einrichtungen. Die einzelnen Botschaften in Zagreb können bei Bedarf eine bei ihr geführte Liste deutschsprachiger Ärzte zur Verfügung stellen.
 
13. HAFTUNG

Die Jadranski san d.o.o. haftet ausschliesslich für die ordnungsgemässe Information, Beratung und Buchungsabwicklung im Rahmen des Geschäftsbesorgungsvertrages. Für die vom Leistungsträger zu erbringenden Leistungen haftet die Jadranski san d.o.o. nicht. Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige Mängel in aller Regel unverzüglich vor Ort an die jeweiligen Leistungsträger bekannt zu geben sind.
 
14. ZUSTÄNDIGES GERICHT

Für gerichtliche Klärungen ist das Gericht in Zagreb zuständig.
 
15. ANMERKUNG

Mit Begleichung der Anzahlung für die Buchung einer Unterkunft akzeptiert der Kunde vollständig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jadranski san d.o.o.

Alle Rechte, Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten (02.08.2019)
2004 - 2019 Adria-dream Jadranski san d.o.o. - © All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.